Das hat doch keinen Sinn

Wenn wir einmal soweit sind, uns tatsächlich jenem Moment zu stellen, in dem die Kreativität versagt, dann sind wir schon ziemlich weit. Meistens kommt es nämlich dazu gar nicht. Es erscheint so sinnlos, es überhaupt noch mal zu versuchen. Kommt eh nichts Vernünftiges dabei heraus. Wir haben es ja schon versucht.

Die Kunst ist, es immer wieder doch zu tun und sich klarzumachen, dass es nur sinnlos ERSCHEINT, aber nicht sinnlos IST.

Das Problem ist auch, dass die negativen Gefühle normalerweise blockiert werden. Gleichzeitig beginnt man, sich sehr anzustrengen, die ausbleibende Kreativität durch angestrengtes ...

Den vollständigen Text finden Sie im EBook
nächstes Kapitel: Aus Freude am Tun
Stichworte:
Sinn